Dienstag, 19. April 2011

Amber


Letzten Herbst musste mein Vater beruflich nach Amerika und ich durfte mir ein kleines Päckli bei brambleberry.com bestellen. Brambleberry hat sensationelle Düfte. Sogar das Rosen PÖ ist absolut göttlich und Rosen PÖs riechen oft ziemlich künstlich.
Da ich Amber liebe musste natürlich das Amber-Fragrance-Oil her. Es gibt übrigens zwei Amber, das eine ist vom Potwal und das andere ist das Harz der Bernsteinkiefer. Und den Duft den ich liebe ist das Harz. Es riecht warm und baumig und desswegen ist die Seife natürlich braun geworden.


Entstanden ist die Seife in meinem neuen 9er Dividor und das tolle Topping gabs, weil der Seifenleim beim Marmorieren schon Puddingstadium hatte.

Kommentare:

  1. Hmmmmm *schleck* - sieht lecker aus. Und duftet bestimmt auch so :)

    LG niki

    AntwortenLöschen
  2. Danke :D
    Und ja ich könnte mich in dem Duft wälzen.
    Er ist echt göttlich.

    AntwortenLöschen
  3. oh da möchte ich auch gerne riechen...
    sieht ja toll aus.
    zum reinbeissen ;-)
    lg aurelia

    PS: hab von meiner mutter einen grossen topf bekommen :-))

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Seifchen, die Oberfläche gefällt mir sehr. Den Duft kenne ich nicht, hört sich aber gut an!

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die BB-Düfte sind die besten. Sehr ausgewählt, sparsam im Verbrauch, die Gerüche meistens besser als die Namensvettern. LG Claudia

    AntwortenLöschen